Low Carb,  Salat

Feigen-Mozzarella-Parmaschinken-Salat

SORRY…wir haben uns so lange nicht gemeldet. Waren wir doch privat und beruflich in letzter Zeit ganz schön eingespannt. Jetzt soll es aber wieder losgehen und wir bemühen uns wieder stärker frequentiert zu melden.

Nun zum heutigen Rezept. Ein leckerer Salat aus einer traumhaften Kombination. Feigen, Büffelmozzarella, Parmaschinken, Basilikum… wer könnte dazu schon “nein” sagen.

Rezept für 4 Personen

Zutaten

  • 4 Feigen
  • 4 Scheiben Parmaschinken
  • 1 Büffelmozzarella
  • Basilikum
  • 6 EL Olivenöl
  • 3 EL Zitronensaft
  • 2 EL Balsamico
  • 1 EL Honig
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Feigen am Stielansatz kreuzweise tief einschneiden, aber nicht bis zum Boden. Dann die Feigen mit Daumen und Zeigefinger von beiden Händen am Boden zusammendrücken. Dabei öffnet sich die Feige an den Schnittflächen. Die Feigen so in eine flache Schale stellen und jede Feige mit einer Scheibe Parmaschinken umwickeln. Mozzarella grob rupfen oder in Scheiben schneiden und zwischen den Feigen verteilen. Basilikum darüber streuen.

Für das Dressing alle Zutaten in einer Schüssel zusammen mischen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Das Dressing über den Salat träufeln und servieren.

Dauer: circa 15 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht

Quelle: Genial Kochen mit Jamie Oliver, Dorling Kindersley

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.